Königschießen 2021

Geschrieben von Jungschützen Vorstand

 

Absage des Königsschießens 2021

 

Liebe Jungschützen und Bredenborner*innen,

da uns die Corona-Pandemie auch im Mai 2021 noch immer fest im Griff hat, müssen wir unser für den 13.05.2021 (Christi Himmelfahrt) geplantes traditionelles Königsschießen leider absagen.

Angesichts dessen freut es uns sehr, dass der amtierende Jungschützenkönig Julian Middeke und seine Königin Lorraine Tweddle samt Hofstaat ihre Amtszeit um weitere zwei Jahre verlängern.

Bezüglich des für Ende Juli geplanten Libori-Schützenfestes können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine konkreten Angaben machen. Auch wenn das Fest dieses Jahr erneut nicht wie gewohnt veranstaltet werden kann, hoffen wir aufgrund der voranschreitenden Impfkampagne und den langsam sinkenden Infektionszahlen dennoch darauf, den Festakt in abgewandelter Form stattfinden lassen zu können. Sobald uns hierzu neue Informationen vorliegen, werden wir diese bekannt geben.

Bis dahin viele Grüße und bleibt gesund!
Der Vorstand des Jungschützenvereins Bredenborn e. V.

Zugriffe: 101